Mittwoch, 20. Juni 2012

"carl&lina"...endlich die Bilder!



Ihr Lieben!


Am Sonntag war ich seeeehr fleissig und habe die ersten Stücke der "carl&lina" Kollektion, die Carlina und ich in Zusammenarbeit herausbringen werden, fotografiert. Die Liebe Tina Pünktchen von Glücks-filz(http://wwwgluecksfilz.blogspot.de/)hat mit ihr liebevoll gestaltetes Haus und ihren wunderschönen Garten zur Verfügung gestellt, und ich habe mich in "Produktfotografie" geübt!!

Jetzt dürft Ihr endlich mal "spickeln" ...voilá hier sind sie,die ersten Bilder der neuen carl&lina Kollektion:


Bitte schreibt mir doch gerne Eure Meinung und Ideen dazu!!!!Ich bin sehr gespannt!
Herzlich Eure Sabine

































...und so schönes Wetter war es!







....uuuups! Da ist ein fleissiges Helferlein!Hat´s nichtmal gemerkt)

DANKE TINA!!!!!







Kommentare:

  1. Oh, wie süß! War schon ganz gespannt!
    Ich finds toll, was Du alles machst. Hut ab!
    Hier geht grad mal wieder alles lagsamer...
    Naja, egal!
    Ganz liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sowohl für die kleinen Prinzessinnen mit bay. Hauch, als auch für die Büble, ganz besonders orginell, bei aller Stiltreue auch in "anderen Bundesländern" zu tragen. Bei dem rosa Kleidchen würde ich den Bubikragen
    etwas kleiner gestalten und bei dem rotkarierten mit rotem Schürzchen könnte ich mir am Oberteil noch eine
    Paspellierung re und li vom Armauschnitt zum Bund (macht
    das Oberteil noch zierlicher), aber sonst: Hut ab! Toll, richtig toll. Und so vielseitig, es wird so jeder Geschmack bei diesen Entwürfen bedient, wer da nichts findet, ist selbst schuld. In welchen Größen werden Kleidchen und Anzügchen gefertigt? Sei nur recht stolz auf Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Immer gern...kann sich doch sehen lassen....!
    ...ich frag mich nur wer der alte " Gerät" im Hintergrund ist... gibts die Helfer auch in jung und schön ?! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sabine, Sabine,
    sind die Sachen aber süß! Wenn mein sich in der Pubertät (Jeans, am liebsten mit Loch) befindlicher Nachwuchs nicht schon so groß wäre, gäbe es für mich kein Halten mehr und ich säße bereits beseelt, und voll frische Ideen an der Nähmaschine. Wunderbar habt ihr die Kleidchen für Mädchen und Bübchen genäht.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen