Mittwoch, 9. Januar 2013

...ein frohes 2013!


Ihr Lieben!

Jetzt hat es mal wieder sehr lange gedauert bis ich mich melden konnte. Leider hat bei uns das alte Jahr, nicht so gut wie gewünscht geendet,und das neue Jahr auch nicht so gut angefangen ( wir haben reihum das Krankenhaus am Steinenberg aufgesucht und erfreut- vielen dank an dieser Stelle an die Freundlichen und hilfsbereiten Ärzte, Pfleger und Schwestern...)


Aber jetzt wird das neue Jahr toll, ganz bestimmt!!!

Zum Ende des Jahres liess auch meine "Schaffenskraft" merklich nach, und so habe ich nur ein paar Babyschühchen gehäkelt und gestrickt. Ich überlege, was ich dazu ( ausser einer kleinen Mütze) noch dazu anbieten kann als Set.Hat jemand eine Idee? Meine Mama hat gemeint vielleicht eine kleine Rassel mit Glöckchen?- aber wie kann ich das Glöckchen befestigen ( innen annähen)? ...mal sehen...

Dann habe ich mal wieder einiges " gepimpt" und Etageren aus Porzellan geklebt. Lustigerweise waren dann ähnliche in der Landlust Zeitung drin...komisch manchmal...warscheinlich kam auch ich auf die Idee, weil es Plätzchenzeit war und man auf einmal überall Etageren sieht.






Babyballerinas aus Baumwolldochtgarn!









Babystiefelchen aus Merino/ Babyalpakkagemisch, Merino/ Kaschmir und aus recycleter Baumwolle. Ich habe alle mit einem kleinen Gummi versehen- so sitzen sie schön am Füsschen und werden nicht " abgestrampelt".








Kommentare:

  1. ...ist doch schön, dass der Winter doch lange anhält!!! Da entsteht doch was! Nicht NUR...
    ...und IKEA macht sich doch auch immer wieder gut, oder?
    Grüßle von den Fildern

    AntwortenLöschen
  2. ... supper, dass der Winter so lange anhält! Da entseht doch Schönes, und nicht "NUR.."
    Liebe Grüßle von den Fildern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öööh, das ist as schief gelaufen.
      Sorry

      Löschen