Mittwoch, 25. Januar 2012

Frühlingsmützchen irgendwann "frühlingt´s" ja doch!

.....gehäkelte Frühlingsmützchen als Vorboten!


Heute war es bitterkalt und wunderbar sonnig! Ich habe zur "feier des Tages"
ein besonders weiches, zartes und flauschiges Mützchen mit einer 3fachen Blüte gehäkelt. Eine Anleitung gab es - wie eigentlich fast immer bei mir nicht. Ich habe einfach Büschelmaschen gehäkelt und als Abschluss eine Art Krempe aus festen Maschen.




Das Garn ist von Lana Grossa Kid Seta und Merino extrafein.

1 Kommentar:

  1. Wunderschön! Schade, dass es keine Anleitung gibt.

    AntwortenLöschen